Dirndl-Nähkurs und Upcycling Workshop

Innerhalb von 3 Tagen erschaffen wir ein Dirndl oder ein Upcycling-Unikat

Stoffe, Stoffreste oder die aus der Mode gekommene Jeanshose die zB zum Oberteil umgearbeitet wird, dürfen mitgebracht werden. Für Unentschlossene ist eine großes Sortiment an verschiedenen Stoffen, Scnitten und Accessoires vorhanden.
Es sind Schulmaschinen, Overlock und Coverlock-Maschinen vorhanden. Die eigene Maschine darf natürlich mitgebracht werden. Eine Zuschneide- und eine Fadenschere sollte mitgebracht werden.
 
Nicht die Arbeit, sondern der Spaß am Arbeiten steht im Vordergrund. Nähkenntnisse sind bei diesem Projekt von Vorteil.
 
  • Erster Tag: das Modell und die Stoffe werden ausgesucht. Der Schnitt wird auf den Teilnehmer angepasst. Der Stoff wird zugeschnitten, fixiert und vielleicht schon die ersten Schritte genäht.
  • Zweiter Tag: es wird genäht was das Zeug hält, gerafft, gewendet und abgesteckt. Dirndl-BH und Schuhe nicht vergessen.
  • Dritter Tag: es wird fertiggestellt, gelobt, Knöpfe angenäht, Dirndlschürze genäht, und vielleicht schon zur Probe getragen.

Jeder darf sein Tempo wählen und auch nur stundenweise anwesend sein.

 
Preis: 49 € Anmeldegebühr, enthält Schnitt und Getränke.
halbtags: 39 €
ganztags:59 €

stundenweise: 10 € pro Person, 8 € für Schüler, Studenten und Rentner